Die Familie Klingner Der Comer See Spielen mit Korkbauklötzen Irmgards Tanzangebot
Comer See 2 Comer See Kirschbaum Korkbauklötze Tanzen

Urlaub am Comer See

Da wir schon oft im Urlaub am Comer See waren, informieren wir Sie gerne über sehenswerte Ausflüge und Wanderungen!

» Mehr erfahren


Spielen mit Korkbauklötzen

Seit über dreißig Jahren im erfolgreichen Einsatz in Kindergärten, Grundschulen, Berufschulen und zu Hause! Ein mitgeliefertes Anleitungsheft für Eltern, Erzieher und Pädagogen enthält eine große Anzahl von Bauvorschlägen!

Jetzt bestellen!

» Mehr erfahren


Tanzen für Leute ab 50

Irmgard Klingner bietet gesellige Tänze an. Das Angebot richtet sich an Menschen jenseits der Fünfzig, die sich gerne zu Musik bewegen. Vorkenntnisse bzw. Tanzpartner sind nicht nötig.

» Mehr erfahren

Webseite der Familie Klingner
Willkommen - benvenuto - welcome - sît willekomen - salve - baroukh haba - Chairete

Vier Themenbereiche teilen sich diese Webseite:
• einmal unsere Familie mit einer nur der Familie zugänglichen Informationsseite.
• die Korkbauklötze, ein ideales Spielmaterial für Kinder zwischen 2 bis 12 Jahren.
• das Tanzangebot von Irmgard Klingner in Jettenburg und Kirchentellinsfurt.
• Informationen zum lago di Como und seine wunderbare Landschaft.


ALLES HAT SEINE STUNDE. Alles hat seine Stunde und eine Zeit ist bestimmt für jedes Vorhaben unter dem Himmel: Eine Zeit fürs Geborenwerden und eine Zeit fürs Sterben, eine Zeit fürs Pflanzen und eine Zeit, das Gepflanzte auszureißen, eine Zeit, zu töten und eine Zeit, zu heilen eine Zeit, einzureißen und eine Zeit, aufzubauen eine Zeit, zu weinen und eine Zeit, zu lachen, eine Zeit, zu klagen und eine Zeit, zu tanzen eine Zeit, Steine zu werfen und eine Zeit, Steine zu sammeln, eine Zeit, zu umarmen und eine Zeit, der Umarmung sich zu enthalten, eine Zeit, zu suchen und eine Zeit, zu verlieren, eine Zeit, aufzubewahren und eine Zeit, wegzuwerfen, eine Zeit, zu zerreißen und eine Zeit, zu nähen, eine Zeit, zu schweigen und eine Zeit, zu reden, eine Zeit, zu lieben und eine Zeit, zu hassen, eine Zeit für den Krieg und eine Zeit für den Frieden.
- Kohelet (Prediger) 3, 1-8